Sollte Ihr E-Mail Programm kein HTML unterstützen, dann folgen Sie bitte diesem Link: http://www.consensio.at/NL/201102/mail.htm

www.consensio.at                                      Newsletter 2/2011

16. Mai 2011


 

Sehr geehrte Klientinnen und Klienten!

Liebe Freunde und Geschäftspartner!

 

Mit dem aktuellen Newsletter gibt es wieder wichtige Informationen rund um Steuern, Sozialversicherung und Unternehmensrecht.

Schwerpunktthema ist diesmal das im Zusammenhang mit der Ostöffnung des Arbeitsmarktes beschlossene Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz - kurz LSDB-G. Noch steht natürlich nicht fest, wie dieses bei Abgabenprüfungen vollzogen wird. Die neuen Strafbestimmungen bei Unterentlohnung gelten jedenfalls nicht nur für ausländische Beschäftiger sondern auch für inländische Arbeitgeber. Lesen Sie mehr dazu in beiliegendem Informationsblatt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Steuerberater in Eibiswald - Mag. Thomas Fiebich

 

> Steuer-News 2/2011 lesen >   
Stichworte: Steuererklärungen 2010, deutsche Renteneinkünfte, Gebührenrecht, Offenlegung von Bankinformationen - internationaler Austausch, gemischt veranlasste Reisen, Kapitaleinkünfte

> Informationsblatt: Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz lesen >   

conSensio - Ihr Steuerberater in Eibiswald

 

Impressum:

Firma: conSensio Steuerberatung Mag. Thomas Fiebich GmbH
Standort: 8552 Eibiswald 324, Österreich
Firmenbuch: FN 279570 h, Landesgericht für ZRS Graz
Kontakt: office@consensio.at -- Internet: www.consensio.at -- Tel 03466 423240

 

Informationen zu diesem Newsletter / Haftungsausschluss:

Dieser Newsletter ist ein Service für unsere Kunden und Geschäftspartner.

Mit diesem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen aus dem Bereich Steuern, Abgaben und sonstige für Unternehmen wichtige Bereiche; weiters informieren wir über Neuerungen aus unserer Kanzlei. Wir haben den Inhalt mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass wir keinerlei Haftung für Rechtsfolgen aus darin enthaltenen Informationen oder auf Grund unterlassener Informationen übernehmen können. Bitte beachten Sie, dass dieses Service keine individuelle Beratung ersetzen kann.

Sie erhalten diesen Newsletter auf Grund Ihrer ausdrücklichen Anforderung, einer Business to Business Geschäftsbeziehung oder wenn Ihre Daten aufgrund einer Dienstleistung, welche wir für Sie erbringen durften, in unserer Kundenkartei gespeichert sind.

Sollten Sie kein Interesse mehr am Empfang künftiger Newsletter haben, können Sie diesen jederzeit abbestellen. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Link

 

conSensio Newsletter abbestellen für E-Mail-Adresse [EMail]

Diese Seite drucken...